Verein der Freunde und Förderer des
Julius-Stursberg-Gymnasiums e.V.
Neukirchen-Vluyn

Start -- Unser Anliegen -- Unsere Projekte -- Schule -- Vorstand -- Satzung -- Beitritt -- News-Archiv -- Kontakt -- Impressum
Datenschutzerklärung

So macht Physik Freude!
Am Montag, 19. März 2018, übergab Katrin Chahem, erste Vorsitzende
des Fördervereins des Julius-Stursberg-Gymnasiums, 16 nagelneue Experimentierkästen
Mechanik an die Fachschaft Physik, vertreten durch die Sammlungsleitung und
Mittelstufenkoordinatorin Hedda Engbers.
Mit den neuen Kästen haben die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen nun die
Möglichkeit etwa 40 Versuche selbst durchführen zu können. Diese konnten sie bisher nur als
Demo-Experimente bzw. an Ausstellungsstücken anschauen oder sogar nur anhand von
Animationen bearbeiten. Nun können sie selber Hand anlegen.
Dieses selbstständige Durchführen der Experimente führt zu einem besseren
Verständnisphysikalischer Phänomene und damit zu mehr Nachhaltigkeit.
Nach der Übergabe konnte die Klasse 8D sowie der Physik-GK der Einführungsphase von
Lehrer Jürgen Jansenerste Erfahrungen mit den neuen Kästen machen. Die Schülerinnen und
Schüler schienen begeistert zu sein. Mit viel Freude und Begeisterung bauten sie die Versuche auf.
Verbunden mit den neuen Experimentierkästen erhält die Fachschaft Physik auch die zugehörige
Software, die es möglich macht, dass, passend zum vorliegenden Experimentiermaterial, bildreiche
und detaillierte Versuchsanleitungen auch am Smartboard betrachtet werden können.
So kann die neue Technik der modernen naturwissenschaftlichen Räume des Neukirchen-Vluyner
Gymnasiums besonders effektiv das selbstständige Experimentieren der Schülerinnen und
Schüler unterstützen.
Mit dem Erlös der Adventskalender-Aktion 2017 hat der Förderverein der Fachschaft Physik
nun 16 dieser Experimentierkästen schenken können. Es kann also eine Klasse von sogar 32
Schülerinnen und Schülern in Zweiergruppen experimentieren.
Die Fachschaft ist überglücklich und bedankt sich von ganzem Herzen für die großzügige Spende
des Fördervereins.
Hedda Engbers, Mittelstufenkoordinatorin

Site powered by edv-niederrhein